Kanäle

Verfügbare Kanäle

Der Whistleblower kann eine Meldung über unsere verschiedenen Kanäle einreichen, z. B. über unsere benutzerfreundlichen 24/7-Hotline-Meldeinstrumente:

Gesichertes Website-Formular

Textnachricht

Telefon

Porto Post

Smartphone App

E-Mail

Online-Chat

Mit unseren gut geschulten Mitarbeitern und hochwertigen Analysen gewährleisten wir die Vertraulichkeit und Sicherheit des Hinweisgebers bei der Abgabe einer Meldung.

Verfügbare Kanäle

Der Whistleblower kann eine Meldung über unsere verschiedenen Kanäle einreichen, z. B. über unsere benutzerfreundlichen 24/7-Hotline-Meldeinstrumente:

Gesichertes Website-Formular

Textnachricht

Telefon

Porto Post

Smartphone App

E-Mail

Online-Chat

Mit unseren gut geschulten Mitarbeitern und hochwertigen Analysen gewährleisten wir die Vertraulichkeit und Sicherheit des Hinweisgebers bei der Abgabe einer Meldung.

Wir bieten unseren Kunden eine sichere und spezielle website für Whistleblower. Alle Meldungen sind für die Kunden zugänglich, aber Integrity Asia garantiert die Anonymität der Hinweisgeber, unter den folgenden Optionen:

  1. Der Hinweisgeber kann für zusätzliche Informationen kontaktiert werden und unterliegt keinerlei Beschränkungen hinsichtlich der Weitergabe seiner Kontaktdaten.
  2. Der Hinweisgeber kann für weitere Informationen kontaktiert werden, sein Name wird jedoch vertraulich behandelt und nicht an unseren Kunden weitergegeben.
  3. Der Hinweisgeber entscheidet sich dafür, anonym zu bleiben, und es ist nicht erforderlich, dass er seine Kontaktinformationen angibt.

Der Whistleblower hat die Möglichkeit, einen Fall per SMS, WhatsApp oder Telegram an das Canary® Whistleblowing System zu melden.

Unser Team wird sich mit dem Hinweisgeber in Verbindung setzen und seine Aussage auf unserem gesicherten Website-Formular niederschreiben

wbh-example-phone-calling-1wbh-example-phone-calling-2

Anrufe oder Nachrichten sind gängige Methoden, mit denen Hinweisgeber Betrug und/oder illegale Aktivitäten melden. Unsere Hotlinemitarbeiter sind geschult und bereit, eingehende Meldungen entgegenzunehmen. Alle Anrufe werden aufgezeichnet und mit unserem Fallmanagementsystem verknüpft.

 

BETRIEBSZEITEN:

Montag – Freitag
8:30 – 18:00

An nationalen Feiertagen geschlossen

Die Canary® Whistleblowing-Hotline bietet Kunden einen Postweg. Der Whistleblower kann eine E-Mail an die auf der gesicherten Website oder in der mobilen App angegebene Adresse senden.

Unsere Mitarbeiter werden den Fall bearbeiten und ihn auf der gesicherten Website veröffentlichen.

Unter Verwendung der neuesten Mobiltechnologie hat Canary® Whistleblowing eine mobile Anwendung für Android Smartphones entwickelt. Die Anwendung ist mit unserem gesicherten Website-System synchronisiert und ermöglicht es dem Hinweisgeber, jederzeit eine Meldung zu machen sowie Fotos, Videos oder Sprachaufnahmen hochzuladen.

Whistleblower können einen Fall per E-Mail 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche melden. Mit Hilfe der E-Mail-Technologie hat die Canary® Whistleblowing-Hotline eine Reihe von Funktionen eingerichtet, die den Kunden zur Verfügung stehen:

  • E-Mail-Autoresponder
  • E-Mail-Weiterleitungsdienst
  • Alias E-mail
  • Push-Benachrichtigungen
  • usw…

Außerdem steht dem Hinweisgeber ein Online-Chat-System zur Verfügung, das ihn in dem Verfahren begleitet, falls er Hilfe benötigt. Unsere Mitarbeiter sind für jede Art von Situation geschult und können jede Art von Frage beantworten.

 

BETRIEBSZEITEN:

Montag – Freitag
8:30 – 18:00

An nationalen Feiertagen geschlossen

Unsere Referenzen