VERTRAULICHKEIT UND SICHERHEIT

Um die Sicherheit der Hinweisgeber und die Wirksamkeit der Lösung zu gewährleisten, bietet Canary den Hinweisgebern mehrere Optionen:

  1. Der Hinweisgeber erklärt sich bereit, den Vorfall zu melden, indem er seine Informationen offen mitteilt und der Weitergabe seiner persönlichen Daten an das Unternehmen/die Institution zustimmt. Dies ermöglicht es dem Unternehmen/der Institution, den Hinweisgeber bei Bedarf zu kontaktieren.
  2. Der Hinweisgeber teilt seine Identität mit, bittet aber um Vertraulichkeit. Seine/ihre Identität wird vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Dies ermöglicht es Integrity Asia, den Hinweisgeber bei Bedarf zu kontaktieren, ohne ihn dem Risiko von Vergeltungsmaßnahmen auszusetzen.
  3. Der Whistleblower bleibt anonym. Der Hinweisgeber kann nur kontaktiert werden, wenn er/sie sich entscheidet, ein anonymes Konto zu erstellen.
Anonymous

Unsere Referenzen